Job 2021: Beschichtungstechniker

ARC EG-1 für Beton

425,10 

Einheit: 28,98 kg

Merkmale und Vorteile:

  • Harz mit niedriger Viskosität
    ■ Einfach zu mischen und aufzutragen
  • Pigmentierte Aggregat-Mischung
    ■ Passt gut zu der Betonfarbe
  • 100% Feststoffe; keine freien Isocyanate
    ■ Verbessert die sichere Verwendung
    ■ Dient anspruchsvollen Anwendungen
  • Haftet auf trockenem oder feuchtem Beton
    ■ Ermöglicht schnelle Reparaturen
  • Epoxidharz hat eine ausgezeichnete Benetzungs- und Aushärtungsfestigkeit
    ■ Haftet fest auf vorbereiteten Beton
  • Schnelle Aushärtung ermöglicht eine schnelle Wiederinbetriebnahme

Produktdatenblatt ARC EG-1(E) DE
Applikationsanleitung ARC EG-1(E) DE

Artikelnummer: 085816EU Kategorien: Beton, Beton Reparatur, zum Spachteln Schlagwörter: ARC EG-1 Reparatur Satz, Beton, zum Spachteln

Beschreibung

Schnellhärtender Füller für die Reparatur/Ausbesserung industrieller Betonoberflächen

Verwenden Sie ARC EG-1 (E), um beschädigten Beton schnell zu erneuern, einschließlich Hohlräumen von bis zu 30 cm. ARC EG-1 (E) haftet auf trockenem oder feuchtem Beton, ist schnell härtend und kann schnell innerhalb von 4 Stunden mit anderen ARC-Produkten überzogen werden, um den chemischen oder mechanischen Schutz zu verbessern. ARC EG-1 (E) ist ein dreikomponentiger, Mörtel mit 100% Feststoffen, der eine niedrige Viskosität, feuchtigkeitstolerante Epoxidchemie verwendet, die mit einer gradierten und pigmentierten, Trockenmischung aus Quarz-Aggregaten verstärkt ist.

  • Erneuert Beton, der durch einen chemischen Angriff oder mechanische Beanspruchung beschädigt wurde
  • Füllt Hohlräume vor der Deckbeschichtung
  • Haftet auf feuchtem Beton
  • Härtet schnell aus und ermöglicht ein schnelles Überstreichen
  • Lässt sich einfach mit der Kelle auftragen
Anwendungsbereiche
  • Füllung von Fehlstellen
  • Aufbau von tiefliegenden Bereichen
  • Bildung von Bordsteinen und Blöcken
  • Reparatur von Maschinenstandflächen
  • Bildung von Abflussgefälle
Verpackung und Abdeckung

Nominell, basierend auf einer Dicke von 12 mm

  • Reparatursatz deckt 1,19 m2 ab
  • Großpackung deckt 3,57 m2 ab

Produktdatenblatt ARC EG-1(E) DE
Applikationsanleitung ARC EG-1(E) DE

Zusätzliche Information

APPLIKATIONSANLEITUNG:

ARC EG-1(E):
OBERFLÄCHENVORBEREITUNG:
Eine ordnungsgemäße Oberflächenvorbereitung ist für die Langzeitleistung von ARC EG-1(E) von entscheidender Bedeutung.

Die vorbereitete Betonoberfläche muss strukturell einwandfrei sein, wobei Verunreinigungen gründlich entfernt und aufgeraut werden müssen, auf > ein ICRI CSP 3-Profil (ähnlich wie 60# Körnung- Schleifpapier). Bei ARC EG-1(E) Betonreparaturmörtel darf die Oberfläche feucht, aber nicht nass sein, d.h. kein freistehendes Wasser.

Für Anwendungen auf bodengleicher Betondecke wird eine Dampfsperre empfohlen. Wenn keine Dampfsperre vorhanden ist, muss unbedingt die Dampfdurchlässigkeit überprüft werden.

APPLIKATION:
• Schneiden Sie den Umfang des zu reparierenden Bereichs quadratisch bis zu einer Tiefe ab, die keine scharfen Kanten zulässt.
• Baufälligen Beton im Reparaturbereich abschlagen, bis der solide Beton erreicht ist.
• Tragen Sie ARC EG-1(E) bis zur gewünschten Beschichtungsdicke mit einer Kelle auf die vorbereitete Betonoberfläche auf.
ARC EG-1(E) sollte nicht bei steigender Betontemperatur angewendet werden, um das Risiko von Dampfausgasung/Blasenbildung zu verringern. Bei Außenanwendungen ist es am besten, ihn abends oder nachts anzuwenden, um dieses Problem zu vermeiden.
Beachten Sie die gesamte Applikationsanleitung!

Farbe

Grau

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.